Damals…

im antiken Griechenland.

Platia (griechisch πλατεία) war die Bezeichnung für eine Hauptstraße im antiken Griechenland.

Bei Städten, bildeten die Plateiai [platiä] die breiten Straßen, die entlang den Querseiten der rechteckig angelegten Häuserblocks verliefen. Sie waren durch zahlreiche schmalere Querstraßen, die Stenopoi [stenopi], miteinander verbunden.

Heute…

im heutigen Griechenland.

Heute wird in Griechenland der Hauptplatz eines Ortes, der mit Cafés, Tavernen und Spielplätzen, besonders zur Abendzeit die gesellschaftliche Mitte eines Ortes ausmacht, als Platia bezeichnet.

Um den Platz sind häufig gastronomische Betriebe angesiedelt, die Sitzgelegenheiten auf den meist rechteckigen Platz stellen.

Unser langfristiges Ziel ist es, unsere Produktion nach Griechenland zu verlagern, um kleinere Bauern und Familienunternehmen zu unterstützen! Mit jedem verkauften Produkt kommen wir dem Ziel näher!

Unsere Vision…

Jeder soll den Luxus genießen, sich beim Essen Zeit nehmen zu können.

Die griechische Küche gehört zu den gesündesten Küchen der Welt. Sie wird von vielen Ernährungswissenschaftlern empfohlen und enthält viele frische Zutaten. Für zusätzliche Geschmacksnoten sorgen Zutaten wie Knoblauch, Olivenöl und frische Kräuter sowie Gewürze.

Ein weiterer wichtiger Faktor der griechischen Kulinarik ist die Zeit. Es ist wichtig, sich viel Zeit zu nehmen. Für Griechen ist Essen mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist ein Genuss, den man am besten in Gesellschaft zelebriert.

Mit unserer virtuellen Platia wollen wir einen Ort schaffen, an dem Du Dich wohlfühlst und in guter Gesellschaft die griechisch-mediterrane Küche entdeckst und in Deine Küche bringen kannst.

Καλή όρεξη | Kali Orexi | Guten Appetit

Nimm Platz in unserer virtuellen Platia und
lass Dich in die kulinarische Welt Griechenlands entführen.